Man's hands resting on a table next to a laptop, notebook and cellphone

Jenseits von öffentlichen Aktien und privatem Beteiligungskapital: Wie können Sie als Startup Angel Investor Geld verdienen?

Have you previously invested in public stocks and bonds or perhaps in real estate and now want to try to invest in start-ups as a business angel? You are not the first! Part of the growth of a new business is an extremely rewarding experience. Investing in startups takes a lot more patience before you can get any tangible return, and it is a highly skilled activity.

This is not the world of price / earnings, equity analysts, or index trackers. Instead, it’s the world of evaluating startup teams, performing your own due diligence, and helping your portfolio companies structure a funding plan based on convertibles and private equity deals. In other words, startup investing is not about convenience. For many investors, it’s more likely to be about the added rewards and challenges that come along with it. Before embarking on this journey, every business angel should consider a few things.

1. You need to build a portfolio
Es ist sehr schwer, ein Unternehmen zu finden, das eine “Rakete” sein wird. Selbst erfahrene Investoren werden Ihnen eine Geschichte nach der anderen über großartige Unternehmen erzählen, in die sie nicht investiert haben, weil das Konzept zum damaligen Zeitpunkt einfach nur albern und futuristisch erschien. Gleichzeitig sind die großen Erfolgsgeschichten in jedem Portfolio oft überraschend und wirken wie blindes Glück. Um einen Treffer zu landen, sollte man am besten dafür sorgen, dass man ein breiteres Portfolio hat, das wie ein breites “Netz” wirkt. Viele Investoren sind der Meinung, dass es viel einfacher ist, zu erkennen, welche Start-ups Gefahr laufen, ganz auf Null zu gehen. Das passiert zum Beispiel, wenn das Team nicht engagiert ist. 

2. Sie müssen Ihr Budget im Laufe der Zeit langsam investieren
Wenn Sie anfangen zu investieren, werden Sie wahrscheinlich einige Fehler machen. Zum Glück scheitern schlechte Investitionen meist schnell. (Gleichzeitig brauchen erfolgreiche Unternehmen länger, um zu reifen.) Da Sie die ersten Fehlschläge innerhalb weniger Jahre erleben werden, empfehlen wir im Allgemeinen, in den ersten drei Jahren nur kleine Beträge zu investieren. Auf diese Weise werden Ihre Misserfolge nur Lernerfahrungen sein.

Auch reife Investoren stellen sicher, dass sie im Laufe der Zeit Barmittel an die Portfoliounternehmen abgeben, indem sie ihre Position in nachfolgenden Finanzierungsrunden schrittweise erhöhen. In späteren Finanzierungsrunden können Sie Ihr Geld in die Portfoliounternehmen lenken, die die besten Fortschritte innerhalb Ihres Portfolios machen. Auf diese Weise verfügen Sie über ein breites “Netz” kleinerer Investitionen, stellen aber sicher, dass der größte Teil Ihres Kapitals nach und nach den besten Unternehmen zugewiesen wird.

3. Sie brauchen wahrscheinlich Investorenfreunde
Es ist immer schwierig, eine Due-Diligence-Prüfung für ein Start-up allein durchzuführen. Ihre eigenen Einschränkungen und Vorurteile werden sich bemerkbar machen. Es ist üblich, dass erfahrene Angel-Investoren kleine Gesprächsgruppen bilden. Vielleicht investieren sie gemeinsam, vielleicht auch nicht, aber sie diskutieren auf jeden Fall über die Möglichkeiten, die sich ihnen bieten, bevor sie ihre Entscheidungen treffen. Dies ist ein wichtiger Aspekt der Frühphaseninvestition, und wir empfehlen Anfängern, sich aktiv mit anderen Investoren zu vernetzen. 

4. Ihr Beitrag zum Unternehmen soll dessen Chancen erhöhen
Die Investition in Aktien an der Börse wird von Zahlen bestimmt. Sie haben oft keine Ahnung, wer das Unternehmen, in das Sie Ihr Kapital investieren, tatsächlich leitet. Bei Investitionen in Start-ups ist das anders: Die menschliche Verbindung ist wichtig. Business Angels bringen nicht nur Geld mit, sondern auch Wissen, Netzwerke und Erfahrung. Das ist oft entscheidend für den Erfolg eines Start-ups. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Unternehmen, die von Angel-Investoren unterstützt werden, mit größerer Wahrscheinlichkeit länger im Geschäft bleiben, besser wachsen und eine höhere Rendite erzielen. Bitte denken Sie daran, dass es so etwas wie ein “Hinterherfahren” gibt. Sie sollten sich weder in das Unternehmen einmischen noch die Fähigkeit des Managements, das Unternehmen zu führen, beeinträchtigen. Ihre Anwesenheit, Ihr Weitblick und Ihre Anleitung sollten jedoch hilfreich sein.

5. Ihre Rendite könnte hoch sein, aber wann?
Die Forschung von Leapfunder hat gezeigt, dass erfahrene Investoren im Laufe der Zeit sehr hohe Renditen erzielen können. Dazu braucht man jedoch Geduld. Es kann leicht mehr als 6 Jahre dauern, bis Sie die ersten großen Barauszahlungen erzielen. Bis dahin können Sie zwar sehen, dass das Unternehmen Fortschritte macht und wächst, aber Sie können Ihre Anteile nicht verkaufen und sich Ihr Geld auszahlen lassen. Während ein Startup als Gründer ein rasantes Tempo mit emotionalen Höhen und Tiefen hat, ist das Investieren in ein Startup als Engel ein langsames Spiel.

6. Wenn Sie erfolgreich sind, könnte es zu Ihrem Job werden, im Ernst…
Wir haben oft erlebt, dass Investoren, die als Business Angels wirklich gut abschneiden, sich schließlich mit anderen Investoren zusammentun und einen Risikokapitalfonds gründen. Sobald die Engel herausgefunden haben, wie sie gute Start-ups ausfindig machen können und diese gute Renditen erzielen, werden andere ihnen Kapital zur Verfügung stellen, um in ihrem Namen zu investieren. 

Leapfunder ist ein guter Ausgangspunkt für diese Art von Investoren. Obwohl wir das Investieren viel bequemer machen, stellen wir sicher, dass jeder Investor selbst eine umfassende Due-Diligence-Prüfung auf der Grundlage der in unserem Datenraum bereitgestellten Informationen durchführt. Der intellektuelle Prozess, den Sie durchlaufen, ist derselbe wie der eines erfahrenen Risikokapitalgebers, und mehrere der großen VC-Fonds schicken ihre Analysten zur Grundausbildung in unsere Online Angel Clinic. Indem Sie bei uns investieren, machen Sie sich bereit, in diese Welt einzutreten.

Invest in the next generation of startups and support innovation by joining Leapfunder . Here you will find a variety of active angel investors and deals to start your early-stage investment career.

Join our network of startups and investors!